101 OM-Experts: Torsten Latussek von COUPONS4U

Im neuesten Interview stelle ich Euch einen der Top-Publisher in Deutschland vor: Torsten Latussek vom Schnäppchen- und Sparportal Coupons4U.de. Mit ihm kann sparen so einfach sein (das Motto seines Portals) und es ist immer wieder eine sehr große Freude mich auf Messen/Konferenzen mit Ihm auszutauschen, umso größer ist daher nun die Freude Feedback auf die bekannten 101-Online-Marketing-Experts Fragen zu bekommen. Ich wünsche Euch nun viel Spaß beim Lesen und besten Dank Torsten.

• Wer bist Du und warum liebst Du Online-Marketing?
Ich bin Torsten Latussek und ich liebe diese Branche, weil sie innovativ, dynamisch und sehr herzlich ist. Auch wenn ich schon lange in der Branche aktiv bin, wird es nie langweilig.

• Was hast Du gemacht bevor Du das OM für Dich entdeckt hast?
Ich habe als Jugendlicher die Wende (Mauerfall) miterlebt und genossen, welche Möglichkeiten sich plötzlich dadurch aufgetan haben. Digitales hat mich zudem schon immer fasziniert, z.B. Videogames. So habe ich beim Commodore VC20 angefangen, mich mit Computern zu beschäftigen.

• Wie bist Du zum Online-Marketing gekommen und wie sieht Dein Werdegang aus?
Während meines BWL-Studiums (Vertiefung Marketing und Innovationsmanagement) habe ich schon diverse Onlineportale entwickelt und mich im Affiliatemarketing ausprobiert, zu Beginn mit dem Amazon Partnerprogramm. Dann war ich bei yopi.de im Marketing beschäftigt und habe parallel zuerst als Hobby das Gutscheinportal coupons4u.de aufgebaut. Inzwischen beschäftige ich damit 20 Mitarbeiter und wir arbeiten erfolgreich mit Kunden wie Deichmann, C&A oder Rakuten zusammen.

• Was ist Dein aktuelles Projekt und/oder Dein neuester Kunde?
Wir entwickeln COUPONS4U inhaltlich stetig weiter, derzeit arbeite ich am „geheimen“ Rebranding unseres Portals und 2019 werden wir zum 15jährigen COUPONS4U-Jubiläum mit der generischen Domain coupons.de noch einmal neu durchstarten.

• Welche Messe/Konferenz besuchst Du am liebsten?
Die Affiliate TactixX gefällt mir als Branchenevent sehr gut und die dmexco ist für mich das Tor zur gesamten Branche mit vielen strategischen Möglichkeiten.

• Welches ist Dein liebstes Marketing Buch bzw. Blog?
Puh, ich bin vermutlich zu viel online, als dass ich Branchenbücher lese. Im Studium fand ich das Standardwerk von Meffert (Marketing: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung) sehr gut, aber für unsere Affiliatebranche ist das Werk von Ingo und Daniel „Performance Marketing“ unbedingt zu erwähnen.

• Welche Marketing-Trends kommen in den nächsten 12 Monaten auf uns zu?
Nachdem alle von mobile marketing gesprochen haben, ist es nun angekommen und wir müssen alle „mobile first“ denken. Das Handy wird – auch durch die sehr praktische Spracheingabe – mehr und mehr zum täglichen Werkzeug und Shoppingtool – das vergessen wir tagsüber am Desktop arbeitend gelegentlich. Außerdem: Die europäischen Richtlinien im Datenschutz, speziell die e-privacy Richtlinie, sind weiterhin ein Unsicherheitsfaktor und werden hoffentlich für die Onlineunternehmen aus Europa entsprechend entschärft umgesetzt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

• Wo stehen wir (aus Marketingsicht) in 10 Jahren?
Onlinemarketing wird der wichtigste Marketingkanal sein, weil „online“ ständig und überall sein wird. Der Endkunde ist sensibler, was seine persönlichen Daten angeht und wird diese gezielt für Dienstleistungen freigeben.

• Was war Dein spannendstes Learning und die spannendsten News in den letzten Monaten?
Die Komplexität nimmt fast überall zu, aber „KISS – keep it stupid simple“ funktioniert immer. Je einfacher, authentischer und transparenter man sein Produkt gestaltet, umso mehr Erfolg hat man damit. Einfach mal selbst auf die Kundenseite schwingen oder Befragungen durchführen und dann mit optimieren beginnen.

• Welches ist Dein Lieblings-Zitat?
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein… ach nein, das passt hier nicht. Dann lieber „Tue Gutes und rede darüber“.

Besten Dank für das fabelhafte Interview und lieber Torsten super viele Erfolge weiterhin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.